NEUBAU der INTEGRATIVEN 5- GRUPPIGEN KINDERTAGESSTÄTTE "Bärenhöhle"

zurück

FERTIGSTELLUNG

2019

ORT

50321 Brühl, Rhein-Erft-Kreis

BAUHERR

ASB Regionalverband
Erft/Düren e.V
50374 Erfstadt-Liblar

QUADRATMETER

1.212  Nutzflächen
     16  Stellplätze

Ausgewählt für den "Tag der Architektur 2021"

 

Der Arbeiter-Samariter-Bund als einer der grossen deutschen und international tätigen Hilfsorganisation
und Wohlfahrtsverband hat von uns eine weitere Kindertagesstätte entwerfen und errichten lassen und
betreibt diese selbst. Die verschiedenen, auch durch unterschiedliche Farben und Fassdenversprünge gut
erkennbaren, 5 Gruppen der neue Kindertagesstätte in der Schildgestrasse in Brühl - Ost, wurden von uns
in 2 Flügeln konzipiert und stehen für für U 3 - und Ü 3 - Kinder, also alle Altersstufen bis zum Schulbeginn,
auf Wunsch auch ganztags zur Verfügung. Durch die spezielle U-Form, entsteht ein geschützter, nur nach
Süden geöffneter und begrünter Spiel-Innenhof, der wiederum optisch an die grosse, parkähnliche Grünfläche
an der Langenacker Strasse angebunden ist. Der schützende Gebäudeteil zur Strasse beherbergt u.a.
Verwaltungsräume, einen Multifunktionssaal, oder die Küche.
Östlich schliesst der Neubau des Integrationszentrum "Komm-Mit" an, der ebenfalls von uns geplant und
gebaut wurde und von der Stadt Brühl betrieben wird.
Westlich flankiert eine grosse öffentliche Grünfläche mit Sportplatz.
Die Kindertagesstätte ist nach dem neuesten, pädagogischen Konzept entwickelt, geplant und betrieben.
Integrative Differenzierungsräume bieten auch individuelle Förderung, selbstverständlich alles barrierefrei.

 

 

"Fünf Gruppen. Arbeiter-Samariter-Bund baut eine neue Kita im Brühler Osten" - Kölner Stadt-Anzeiger
 

''Kinder spielen im Atrium'' - Kölner Stadtanzeiger

Baustellenfotos