Neubau eines landwirtschaftlichen Betriebes

zurück

BAUPHASE

2017

QUADRATMETER


  6.620 Hallenflächen
     472 Nutzflächen
     351 Verwaltung
     180 Nutzfläche unterirdisch
35.338 Grundstück

48 Wohncontainer für 240 Erntehelfer

 

34 Parkplätze Besucher u. Mitarbeiter
36 Parkplätze Sprinter
32 Parkplätze Saisonarbeiter

Es werden Einzelhändler und Supermärkte, sowie bundesweite Grossmärkte beliefert. Da die Betriebsflächen im kleinen Ort viel zu eng werden, sollen zukünftig über 7.600 qm bebaut werden. Zzgl. überdachter und nichtüberdachter Aussenflächen, mit Fahrflächen und 102 Parkplätzen, Tankplatz, (insgesamt ca. 14.000 qm); Löschteich, Versickerungsbecken und Ausgleichs- (insgesamt ca. 10.500 qm) / Grünflächen (insgesamt ca. 7.000 qm). Die ca. 8 m hohen und über u.a. 4 ca. 50 m langen Lichtbänder belichteten Hallen sind aufgeteilt in Lagerung, Verladung, Kommissionierung mit Kühlung. Die Ab- und Verladung (mittels mehrerer Durchfahrten und Rampen) ist so geplant, dass mehrere Verladungen parallell und mit so unterschiedlichen Fahrzeugen wie LKW, Traktoren-Anhängern, Sprintern, oder PKW funktioniert. Die Verwaltung beherbergt alle notwendigen Räumlichkeiten inklusive einem separaten Privatbereich für die Familienbetriebsangehörigen. Wir generalplanen auch hier alles komplett von den Vorentwurfs-Konzepten über den Entwurf, Genehmigung, die Erschliessungs(strassen)planung, mit Wärme- , Schall-, Brand-,  Arbeits-, Artenschutz, Gebäudetechnik (Hallen, Verwaltung, Containerdorf, Wohnhaus), Entwässerung mit allen Aussenanlagen. Neben dem Firmengelände wohnt zukünftig der Produktionsleiter (s. "Einfamilien").