Neubau eines Landsitzes in der Eifel

zurück

FERTIGSTELLUNGSJAHR

2016

ORT

Eifel

QUADRATMETER

385 Wohnflächen
  38 Nutzflächen
  

Der Bauherr wünschte für seine Jagd in der Eifel ein grosszügiges Wochendendhaus in englischem Architekturstil. Das letzte, grosse Grundstück mit schönem Weitblick direkt am Waldrand bot die entsprechenden Möglichkeiten. Das repräsentative verklinkerte Haus bietet grosszügigen Platz für eine 4-köpfige Familie mit Gästen. Das Obergeschoss beherbergt zwei separate Kinderzimmer mit gemeinsamen Bad, die über einen eigenen Flur erschlossen werden.
Für den im Südflügel gelegenen Elterntrakt wurde ein eigenes, grosses Bad u.a. mit Dampfdusche, freistehender Badewanne und separater Ankleide geplant. Alle Zimmer verfügen über einen Garten- und Waldblick.
Der Westflügel bietet Gästen in 3 Doppelzimmern mit jeweils eigenem Bad entsprechenden Komfort.
Im Erdgeschoss befindet sich im Südflügel der Wohnbereich mit grosszügigem Wohnzimmer und einem separaten TV-Zimmer. Ein offener Kamin wurde aus original historischen Rahmenteilen gestaltet und mit moderner Technik ausgestattet.
Die grosszügig bemessene Küche bietet genügend Platz für einen grossen Esstisch und einen freistehenden Küchenblock. An die Küche ist ein Lager- und Hauswirtschaftsraum angeschlossen. Alle diese Zimmer haben Terrassen- / Gartenzugang. Ein separater Stiefelgang ermöglicht dazu, unabhängig vom Haupteingang / Treppenhaus, eigene Zugänglichkeit auch zum tiefergelegten 3,85 m hohen Jagdzimmer.
Eine integrierte Doppelgarage, ausreichend Pkw-Stellplätze und Umfahrt vor dem Gebäude sorgen auch hier für grösstmögliche Annehmlichkeiten. Der gehobene Komfort wird durch eine moderne Haustechnik abgerundet.

Bauherrenmeinung
"Ich habe Ihr Büro in jeder Hinsicht kompetent, engagiert und die Interessen des Bauherrn vertretend kennengelernt. Besonders die Kostenplanung war immer transparent und auf den Punkt..."  mehr