Neubau eines Einfamilienhauses mit Holzfassade

zurück

FERTIGSTELLUNGSJAHR

2005

ORT

53919 Weilerswist, Deutschland

Der Bauherr mag sehr den amerikanischen, historisch altenglischen, viktorianischen Baustil. So kombinierten wir interessante Übersee-Architektur mit deutscher Massivbauweise. Die Holzstülpschalung auf der Fassade ist auf massivem Bimsmauerwerk mit Dämmung angebracht. Die versetzten Dächer, die darunter integrierte Doppelgarage, die umlaufende Veranda, die Loggia fürs DG-Schlafzimmer, schöne Räume und ein bis oben offenes Treppenhaus machen aus diesem Einfamilienhaus ein besonderes Gebäude.